Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung » OK
16. - 19.04.2020|Messe

Fair Handeln - Internationale Messe für Fair Trade und global verantwortungsvolles Handeln

Diese Messe ist für jeden, der global verantwortungsvolles und nachhaltiges Handeln in den Vordergrund stellen will. Hier treffen die Branche, Medien, Entscheidungsträger und Verbraucher aufeinander. Der Fach- und Einzelhandel hat somit die Möglichkeit, seine fair gehandelten Produkte zu präsentieren.

Der Ausstellungsbereich ist in sechs Bereiche unterteilt. Der Bereich Fairer Handel zeigt Neuheiten und Trends von zertifizierten Produkten, wie zum Beispiel Lebensmittel. Entwicklungspolitische Bildungsarbeit sowie internationale Kooperationen werden bei der Entwicklungsarbeit präsentiert. Der Nachhaltige Tourismus beschäftigt sich mit Reisen, die umweltfreundlich und nachhaltig sind und dabei zur lokalen Wertschöpfung beitragen. Das soziale, ökologische und werteorientierte Investitions- und Anlagegeschäft wird bei Nachhaltiges Finanzwesen beleuchtet. Der Bereich Verantwortungsvolle Unternehmensführung beschäftigt sich auf Basis des Global Compact mit zukunftsorientiertem internationalem Wirtschaften und Handeln. Nachhaltikeit und Slow Fashion stehen im Mittelpunkt bei Textilien und Accessoires im Bereich Future Fashion.

In Forumsbeiträgen werden die oben genannten Bereiche ebenfalls behandelt und es wird natürlich auch darüber diskutiert. Denn nicht nur die Aussteller informieren über fairen Handel, sondern auch namenhafte Referenten und Experten aus Politik und Wirtschaft.

Die Fair Handeln findet am 16. - 19. April 2020 auf dem Messegelände Stuttgart statt. Öfnungszeiten und Ticketpreise werden demnächst online bekanntgegeben.

© 2014 - 2020 GWEN Magazine