Impressum

Anschrift der Redaktion:
GWEN MagazineReinbeckstraße 4070565 StuttgartTel.: +49 (0) 711 745 17 590Fax: +49 (0) 711 745 17 59 20E-Mail: redaktion at gwen-mag.de

Herausgeber und verantwortlicher Dienste-Anbieter gem. § 5 Telemediengesetz (TMG):
bering*kopal KommunikationReinbeckstraße 4070565 StuttgartTel.: +49 (0) 711 745 17 590Fax: +49 (0) 711 745 17 59 20E-Mail: redaktion at gwen-mag.deUST-ID Nr. DE172160774


Mitglieder der Redaktion

Herausgeber
Thomas Kopal (tk), Diplom-Psychologe, hat GWEN Magazine 2014 gegründet. Zusammen mit Heike Bering betreibt er außerdem das Redaktions- und Pressebüro bering*kopal, das beide zu einer Presseagentur mit internationaler Ausrichtung ausgebaut haben. Als Produktplaner und Konzeptioner produziert Kopal seit beinahe zwei Jahrzehnten Medizin- und Gesundheitsbücher.

Chefredakteurin
Heike Bering (hb), Romanistin und Kunsthistorikerin (Magister), hat in der Design- und Tagespresse langjährige journalistische Erfahrungen gesammelt. Zusammen mit Thomas Kopal betreibt sie das Redaktions- und Pressebüro bering*kopal, das beide zu einer Presseagentur mit internationaler Ausrichtung ausgebaut haben.

Autoren
Ina Brzoska (ibr), Diplom-Politologin, absolvierte ihre Redakteursausbildung an der Deutschen Journalistenschule in München und arbeitete anschließend bei der Berliner Zeitung. 2010 spezialisierte sie sich in der Berlin-Redaktion von Hamburger Morgenpost/Die Welt auf Wissenschafts- und Medizinthemen. Seit 2012 lebt sie als freie Redakteurin in Hamburg und schreibt für zahlreiche Magazine, Zeitschriften, Tageszeitungen und Online-Medien, u.a. Die Welt, Die Zeit, Süddeutsche Zeitung, taz, UniSPIEGEL, Berliner Zeitung, Frankfurter Rundschau, Spiegel Online, Happinez, MyWay, Good Health und GWEN Magazine.

Ulrich Büttner (ubü), studierte Architektur an der Technischen Universität Braunschweig, arbeitete von 1987 bis 1994 als angestellter Architekt und Redakteur bei verschiedenen Architekturzeitschriften und war bis 2013 Chefredakteur der Fachzeitschrift md. Seit 2014 ist er freier Journalist und schreibt unter anderem für GWEN Magazine.

Martin Ebner (mte), Historiker und Politikwissenschaftler (Magister), arbeitet seit 1992 als freier Journalist, zuletzt besonders gerne zu Geld- und Umwelt-Themen. Hier geht es zu seinem Archiv.

Kathrin Fromm (kaf), volontierte nach dem Abitur bei der Schwäbischen Zeitung, war dort Redakteurin und studierte anschließend Geschichte, Rhetorik und Kunstgeschichte an der Universität Tübingen. Seit 2011 lebt und arbeitet sie in Hamburg, wo sie als freie Journalistin vor allem über Bildungs- und Berufsthemen schreibt.

Irene Habich (irh) studierte Tiermedizin und Journalismus und absolvierte ein Multimedia-Volontariat bei der Hessischen Niedersächsischen Allgemeinen in Kassel. Sie arbeitet in Hamburg als freie Medizin- und Wissenschaftsjournalistin.

Pauline Herzog (ph), Abiturientin, hat Ende 2014 ein Praktikum in der Redaktion absolviert, konnte sich auf Anhieb mit GWEN Magazine identifizieren und schreibt seither immer wieder einzelne Beiträge.

Marcella Märtel (cel) hat neben dem Studium als freie Mitarbeiterin fürs Darmstädter Echo gearbeitet und dabei ihre Leidenschaft für die Region, für Menschen und Geschichten entdeckt. Nach einem Volontariat und einem Jahr als Redakteurin beim Bergsträßer Anzeiger zog es sie in eine nahegelegene Großstadt, wo sie nun als Online-Redakteurin für die Stadtverwaltung arbeitet. Nebenbei schreibt Märtel unter anderem für GWEN Magazine.

Kirsten Metternich (km), staatlich geprüfte Diätassistentin, Ernährungsberaterin/DGE und Werbewirtin, arbeitete über ein Jahrzehnt lang u.a. in verschiedenen medizinischen und Gesundheitseinrichtungen, bevor sie zur Jahrtausendwende komplett in den freien Journalismus wechselte. Ihre Themenschwerpunkte sind Gesundheit, Beauty, Wellness, Essen und Trinken sowie Diabetes. Zahlreiche Gesundheitsratgeber stammen aus ihrer Feder. Metternich schreibt regelmäßig u.a. für das Diabetes Journal, Kosmetik International, die PTA in der Apotheke und GWEN Magazine. Außerdem betreibt sie einen Blog über süßes und pikantes Backen mit gesundheitlichem Benefit.

Ruth Rösch (rr), Diplom-Oecotrophologin, Fachautorin und Dozentin, war einige Jahre als Wissenschaftsredakteurin beim aid infodienst Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz in Bonn tätig. Seit 2000 ist sie selbstständig, schreibt für verschiedene Print- und Online-Medien und hat an diversen Broschüren, Unterrichts- und Fortbildungsmedien sowie Fachbüchern mitgewirkt. Sie lebt und arbeitet in Düsseldorf.

Tamara Rose (tr), Ärztin, schreibt seit über 20 Jahren als selbständige medizinische Fachjournalistin Beiträge für verschiedene Zeitschriften und Bücher unterschiedlicher Verlage, u.a. Trias, Midena, Urban, Reader‘s Digest und Thieme.

Armin Scharf (as), Diplom-Ingenieur, arbeitet seit 1995 als freier Fachjournalist vor allem in den Themenbereichen Industriedesign, Bautechnik und neue Technologien. Er gibt mit zwomp.de ein eigenes Online-Industriedesign-Magazin heraus und schreibt für verschiedene Print- und Online-Titel.

Ingrid Schumacher (isc), freie Journalistin, beschäftigt sich als ehemals aktive Architektin und Bauforscherin mit dem Themenspektrum rund um Architektur und Bauen. Sie arbeitet als Online-Redakteurin, produziert Videoclips mit dem fülmbüro und schreibt für verschiedene Zeitungen und GWEN Magazine.

Susanne Wächter (swa), studierte Kommunikationswissenschaft und Psychologie und arbeitete währenddessen als freie Mitarbeiterin für die Westdeutsche Allgemeine Zeitung in Essen, wo sie später volontierte. Seit 15 Jahren selbstständig, gehören gesellschaftsrelevante Themen und der Bereich Gesundheit zu ihren Schwerpunkten.

Art Direction
Björn Geissler, Diplom-Designer, geissler at monow.de, www.monow.de

Umsetzung und Programmierung
ibumedia GmbH

© 2014 - 2017 GWEN Magazine